fbpx

NATURZYT-Ausgabe September 2020

Wildtiere in der Schweiz. Wissenswertes über unsere wilden Tiere.

Wissenswertes Zimmermann

Ist der Zimmermann eine Spinne?

Der Zimmermann, wie wir ihn in der Schweiz nennen, ist keine Spinne. Er gehört wohl zu den Spinnentieren, nicht aber zu den Spinnen. Erstens hat der Zimmermann zum Beispiel keinen zweigeteilten Körper, wie für Spinnen üblich, und er kann auch keine Seide produzieren, sprich Netze bauen. Denn er hat keine Spinndrüsen und auch keine Gift drüsen. Einzig Drüsen, mit denen er eine Art stinkende Substanz zur Verteidigungproduzieren kann. Die Zimmermännerleben mehrheitlich in der Bodenschicht undernähren sich haupt sächlich von kleinen Gliederfüsslernund toten Insekten. Sie grasen im lockerenStreu des Laub waldes, in Wiesen, Hecken,Gärten etc. abgestorbene Pfl anzenteile ab. Die wenig wehrhaft en Zimmermänner schützensich gegen Feinde auch, indem sie sich tot stellen. Sie können im Notfall sogar ein vom Gegnergefasstes Laufb ein abwerfen. Und mit ihren aufdem Rücken platzierten «Stinkdrüsen» können siebei einem Angriff von Insekten oder Spinnen ein Wehrsekret ausstossen, das auch bei stärkeremDruck auf den Körper austritt. Es ist leichtfl üchtigoder flüssig und meist stark riechend, aber vorallem je nach Konzentration betäubend bis tödlich.mit den langen Beinen auch schon mal grössere Spinnen oder Insekten erlegen können.

Das könnte Sie auch interessieren:

Weshalb zittert die grosse Zitterspinne?

Die kleinblütige Königskerze

Der Igel im Garten

 

JEDES ABONNEMENT HILFT ...

NATURZYT abonnieren und mit uns, unsere Natur schützen. NATURZYT schreibt nicht nur über unsere Natur, gemeinsam mit unseren Abonnenten unterstützen wir sie.

Mehr Natur erfahren, bewahren und erleben. Ein gutes Gefühl mit NATURZYT.

Jedes Abo hilft! Jetzt unterstützen und abonnieren

 

NATURZYT Newsletter

 abonnieren 

Folgen Sie uns

Naturzyt Facebook

NATURZYT.ch benutzt Cookies, um seinen Benutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Ausserdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt.