fbpx

NATURZYT-Ausgabe September 2020

Natur erleben: Themen zu Naturpärken und Naturregionen

Interlaken Thunersee

Die Natur in Interlaken wartet auf Dich

Der pyramidenähnliche Niesen ragt kraftvoll über dem tiefblauen Thunersee und der idyllischen Spiezer Bucht empor. In dieser wunderschönen Naturlandschaft erwarten dich vormittags wohltuende Bergluft und nachmittags der spiegelglatte See.

In den frühen Morgenstunden an einem sonnigen Junitag sind die Temperaturen noch angenehm kühl. Der Himmel schimmert in sanft orange-rötlichen Farben, während du am Bahnhof Thun in den Zug Richtung Spiez einsteigst. Dank der zentralen Lage ist Thun der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die Berge oder an den Thunersee. Nach nur 20 Minuten Bahnfahrt erreichst du in Mülenen die Talstation der Niesenbahn. Dein Timing ist perfekt: Es gelingt dir, die erste Bahn um 8.00 Uhr zu erwischen. Allein die Bahnfahrt hinauf zum pyramidenförmigen Gipfel ist spektakulär. Mit zunehmender Höhe eröffnen sich dir immer atemberaubendere Ausblicke über die Berner Oberländer Bergwelt.

Interlaken 360 Grad-Panorama

Auf 2362 m ü. M. angekommen, ist es gut möglich, dass es dir für einen kurzen Moment die Sprache verschlägt. Von der Aussichtsplattform aus bestaunst du das gewaltige 360-Grad-Panorama auf die umliegenden Berggipfel. Das Glitzern und die unterschiedlichen Blautöne des Thuner- und des Brienzersees sind von hier oben besonders gut ersichtlich. An klaren Tagen kannst du deinen Blick bis hin zur Jurakette schweifen lassen. Direkt bei der Plattform startet der Infopfad. Auf 12 Tafeln werden dir spannende Informationen über den Niesen, die Standseilbahn und das Berghaus nähergebracht. Atme die herrliche Bergluft tief ein, während du gemütlich zurück zum Berghaus spazierst.

Auf der Aussichtsplattform des Niesen bestaunst du die umliegenden Berggipfel.

FEINE KULINARIK UND KULTURELLE LECKERBISSEN

Staunen macht hungrig. Die grosszügig Panoramaterrasse des Berghauses Niesen Kulm lädt zum Entspannen und Geniessen ein. Wie wäre es mit einem ausgiebigen «Niese-Zmorge»? Eine Variation aus regionalen Käsesorten, frischen Broten, hausgemachten Konfitüren und vielen weiteren Köstlichkeiten sorgt für ein unvergessliches Frühstückerlebnis in den Bergen. Das Berghaus bietet dir alles für einen aussichtsreichen Start in den Tag. Möchtest du die Bergwelt einmal bei Nacht bewundern? Während der Sommersaison finden mehrere Vollmond Dinner statt. Die Gäste werden dabei mit einem 5-Gänge-Überraschungsmenü kulinarisch verwöhnt.

Interlaken - Wanderungen am Niesen

Nach dem feinen Frühstück lockt die prächtige Naturlandschaft auf eine Entdeckungstour zu Fuss. Wandere beispielsweise vom Niesen hinunter bis zur Mittelstation Schwandegg. Auf dem gut ausgebauten, abwechslungsreichen Wanderweg mit Blick auf die herrliche Bergwelt vergehen drei Stunden Wanderzeit im Nu. Geniesse die frische Luft, den Duft der Bergblumen und fühle den Naturboden unter deinen Wanderschuhen. Wie der Ticketverkauf ab diesjährigem Saisonstart funktioniert, erfährst du unter www.niesen.ch.

Gleite in der Spiezer Bucht über den glitzernden Thunersee in umwerfender Naturkulisse.

Entspannung und Wasserspass in Spiez in der Ferienregion Interlaken

Nach der Wanderung ist ein gemütlicher Nachmittag am und auf dem Thunersee genau das Richtige. Also nichts wie los! Badehose, Sonnencreme und Strandtuch bereithalten. Entschleunigende Wasseraktivitäten in der Spiezer Bucht bringen dir die gewünschte Erfrischung. Aktive Erholung ist dir dabei auch garantiert. Erkunde das idyllische Thunerseeufer aus der Wasserperspektive. Gleite mit dem Kanu oder Stand Up Paddle (SUP) über den glitzernden Thunersee und geniesse dabei die umwerfende Naturkulisse. Auf dem Wasserweg gibt es viele Naturjuwelen zu entdecken: Verborgene Buchten und idyllische Plätze zieren die Uferabschnitte.

GENUSSVOLLER ERLEBNISPFAD AM SPIEZER REBBERG

Am späteren Nachmittag lohnt sich ein gemütlicher Spaziergang durch den Erlebnispfad am Spiezer Rebberg. Während des Rundgangs durch die Weinreben erfährst du viel Wissenswertes über die alpine Weinkultur. Die Aussicht über den spiegelglatten Thunersee und das majestätische Schloss Spiez ist phänomenal. Nach dem Erlebnispfad bleibt noch genügend Zeit für einen kulturellen Abstecher in das Schloss. Tipp: Koste im Schloss- Café ein herrliches Glas Spiezer Weisswein.

In der charmanten Altstadt von Thun wie die Ritter und Burgdamen den Tag ausklingen lassen.

ERHOLSAMER STRANDWEG

Kannst du dich an der Schönheit der Natur nicht sattsehen? Noch ist der Tag nicht zu Ende. Schlendere dem wunderschönen Strandweg entlang von der Spiezer Bucht bis nach Faulensee. Mächtige Bäume lassen ihre Äste in den See hängen und schaffen so schattenspendende Baumtunnels über dem Uferweg. Nach ungefähr 30 Minuten erreichst du die Schiffanlegestelle in Faulensee. Wie könnte ein Tag schöner enden als mit einer gemütlichen Schifffahrt zurück nach Thun in Richtung Sonnenuntergang? Der Himmel wird zum farbenfrohen Kunstwerk in Lila, Pink, Gelb und Orange. Ein traumhaft schönes Farb- und Lichtspektakel.

In Thun bleibt noch etwas Zeit vor dem Abendessen. Nutze die Gelegenheit, um die charmante Altstadt mit ihren unzähligen schmucken, kleinen Läden und Plätzen zu erkunden. Viele Lokale in den Gassen und auch am Mühleplatz stehen für einen köstlichen Apéro zur Auswahl. Hier treffen sich Einheimische und Gäste. Hier gibt es für jeden Geschmack ein kulinarisches Highlight im passenden Ambiente. Nach einem erlebnisreichen Tag und einem feinen Nachtessen wartet nun eine erholsame Nacht in einem schönen Thuner Hotel auf dich.

Weitere Natur die auf Dich wartet:

Die Natur in der Ostschweiz

Die Natur in und um Basel

Die Natur in Graubünden

JEDES ABONNEMENT HILFT ...

NATURZYT abonnieren und mit uns, unsere Natur schützen. NATURZYT schreibt nicht nur über unsere Natur, gemeinsam mit unseren Abonnenten unterstützen wir sie.

Mehr Natur erfahren, bewahren und erleben. Ein gutes Gefühl mit NATURZYT.

Jedes Abo hilft! Jetzt unterstützen und abonnieren

 

NATURZYT Newsletter

 abonnieren 

Folgen Sie uns

Naturzyt Facebook

Mehr Natur erfahren

Erfahren Sie in spannenden Artikeln rund um unsere Wildtiere und Wildpflanzen mehr über unsere Natur. Und lernen Sie in den tierisch guten Interviews mehr über unsere Mitbewohner.

Mehr Natur bewahren

Bewahren Sie mit unseren Informationen unsere Natur. Mit einem naturnahen Garten und Wildpflanzen sowie fruchtigen Rezepten. Kaufen Sie nachhaltige und soziale Produkte und schützen Sie unsere Flora und Fauna.

Mehr Natur erleben

Erleben Sie in vielseitigen Artikeln unsere Natur, die Artenvielfalt der Flora und Fauna auf Naturausflügen und Wanderungen. Hautnah dabei sein in unseren Naturregionen und Naturpärken. Oder basteln Sie schöne Geschenke mit Naturmaterialien. Einfach die Natur wahrnehmen.

NATURZYT.ch benutzt Cookies, um seinen Benutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Ausserdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt.