Naturzyt 2018 06

Schlüsselblume im Frühling

Naturwärts mit Tobias Ryser - Frühlingserwachen

Mit den ersten Frühblühern kündigt sich der Frühling an. Alles erwacht zu neuem Leben, und die Farben kehren zurück.

Die frühblühenden Leberblümchen gehören zu den ersten Blütenpflanzen im Jahr. Die filigranen Waldbewohner wachsen deshalb so früh, weil sie so genügend Licht für ihre Vegetationsperiode zur Verfügung haben, bevor das dichte Blätterdach der Bäume kaum Licht mehr auf den Waldboden hindurchlässt. Mitte April blühen die Kirschbäume, gefolgt von der Apfel- und Birnenblüte. In dieser Zeit verwandeln sich viele Kulturlandschaft en der Nordwest-, Nordost- und Zentralschweiz in märchenhaft e Landstriche.

Der mittelländische Wald erhält mit dem Austrieb des zartgrünen Buchenlaubs seinen frühlingshaft en Anstrich. Während weniger Tage präsentiert sich der Wald nun von seiner allerschönsten Seite: Leuchtendes Grün in unzähligen Farbnuancen. Was für ein sagenhaft es Schauspiel.

Ihr Tobias Ryser

Leberblümchen (Hepatica Nobilis)
Bärlauchwald im Kanton Zürich
Kirschblüte im Schwarzbubenland
Buchenwald im Kanton Baselland
Der Autor
Tobias Ryser arbeitet neben seiner Tätigkeit als Ranger in einem Auenschutzgebiet von nationaler Bedeutung als selbstständiger Fotograf mit Schwerpunkt Natur- und Landschaftsfotografie. Der begeisterte Alpinist unternimmt mehrtägige Fototouren im Gebirge und über nachtet dabei leidenschaftlich gern inmitten der wilden Bergwelt. Auf der Suche nach dem perfekten Moment legt er grossen Wert auf eine ästhetische Bildkomposition und atemberaubendes Licht. Mehr Informationen unter: www.tobiasryser.ch, www.naturwaerts.ch

 

JEDE WILDBIENE ZÄHLT! JEDES ABONNEMENT HILFT!

Das NATURZYT Magazin abonnieren und gleichzeitig Wildbienen schützen.
20% des Abo-Preises fliessen direkt ins Projekt "Wildbienen schützen" von wildBee.ch.

Mehr Natur erfahren, bewahren und erleben. Ein gutes Gefühl mit NATURZYT.

Abonnieren

 

Folgen Sie uns

Naturzyt Facebook