Naturzyt 2019 3

Natur erleben: Themen zu Naturausflügen und Wanderungen

Stonehenge Säuliamt

Rundwanderung zu den Stonehenge Säuliamt

Leicht hängt der Nebel über der schönen Säuliamter Natur bei unserer Rundwanderung von Affoltern am Albis, via Grüt, Homberg, Herferswil nach Mettmenstetten.

Im Gebiet Grüt und Homberg fallen uns rätselhafte Steine auf und eine Gruppe, die sich interessiert um die Steine versammelt. Wir hören zu und erfahren, dass es sich hier um Steine handelt, von denen der schwerste etwa drei Tonnen wiegt, und die vor mehr als 3000 Jahren aufgestellt wurden. Weshalb? Das weiss niemand so genau.

Hans Wiesner, welcher die Exkursion leitet, erzählt uns, dass die Gegend rund um Mettmenstetten voll ist von solchen Steinreihen, Steinkreisen und bearbeiteten Einzelsteinen. Die einen haben ein Loch, durch das die Sonne bei der Sommersonnenwende scheint. Andere bilden Gestirne ab und wurden vielleicht für kultische Zwecke benutzt. Da uns unsere Vorfahren keine lesbaren Zeichen oder Inschriften hinterliessen, erzählt er uns, stehen wir bezüglich Sinn und Bedeutung dieser Zeitzeugen vor einem Rätsel und sind weitgehend auf Vermutungen angewiesen. Als gesichert gilt aber die astronomische Ausrichtung. Man geht im Weiteren davon aus, dass einige Steinreihen entlang von unterirdischen Energielinien entstanden sind.

Die Gruppe um Hans Wiesner zieht beeindruckt weiter durch die Kulturgeschichte unserer Vorfahren im Säuliamt und wir sind etwas reicher an Erfahrung und wissen, eine nächste Wanderung durch Natur und Geschichte im Säuliamt werden wir mit Hans Wiesner unternehmen, um mehr über die Stonehenge im Säuliamt zu erfahren.

Wandernachmittag «Stonehenge im Säuliamt».

Auf einer dreistündigen Wanderung führt der Imbach-Geschäftsführer, Hans Wiesner zu spannenden Zeugen der Geschichte und Natur in seiner Heimat, im Knonaueramt, in welcher er seit 30 Jahren lebt und wandert. Mehr unter Telefon 041 418 00 00 oder www.imbach.ch

JEDES NATURPROJEKT ZÄHLT! JEDES ABONNEMENT HILFT!

Naturzyt 2019 JuniDas NATURZYT Magazin abonnieren und gleichzeitig Naturprojekte schützen. 20% des Abo-Preises fliessen aktuell ins Projekt "Wildbienen schützen" von wildBee.ch.

Mehr Natur erfahren, bewahren und erleben. Ein gutes Gefühl mit NATURZYT.

Abonnieren

 

NATURZYT Newsletter

 abonnieren 

Folgen Sie uns

Naturzyt Facebook

Mehr Natur erfahren

Mehr Themen rund um unsere Wildtiere und Wildpflanzen. Erfahre mehr über sie. Und erfahre mehr über sie im tierisch guten Interview.

Mehr Natur bewahren

Mehr Themen rund um Nachhaltigkeit und naturbewussterem Leben. Im Garten und unterwegs und vieles mehr.

Mehr Natur erleben

Mehr Themen rund um die Natur zum erleben erwarten Dich. Wanderideen, Naturausflüge, Natur hautnah erleben und vieles mehr? 

NATURZYT.ch benutzt Cookies, um seinen Benutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Ausserdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Zur Datenschutzerklärung OK