fbpx

Naturzyt 2019 3

Natur erleben: Themen zu Naturausflügen und Wanderungen

Winterwanderung Toggenburg

Wintererlebnisse in den Schweizer Bergen mit der Bahn

Die Wälder, Wiesen und Berge sind schneebedeckt, die Natur ist im Winterschlaf. Die weisse Wunderwelt fasziniert Gross und Klein. Ob bei einer schönen Winterwanderung, mit dem Schlitten den Berg hinab, beim Langlaufen oder Skifahren – was gibt es Schöneres, als seine Freizeit in der Schweizer Schneewelt zu verbringen?

Die Natur schläft, die Schweizer Wildtiere brauchen Ruhe bei der Futtersuche. Mit Respekt die schlafende Natur im Winter geniessen, auf den vorgegebenen Routen und Pisten bleiben und mit der Bahn den Winter geniessen: auch das ist nachhaltiger Wintergenuss und ein Wintererlebnis für die ganze Familie. NATURZYT zeigt einige Ausflugstipps für Wintererlebnisse zusammen mit unserem Partner SBB RailAway – als interessante Kombi-Angebote zu ermässigten Preisen. 

Winterwanderwunder Obertoggenburg

Hier muss niemand zweimal die gleiche Wanderung machen: Im oberen Toggenburg gibt es Winterwanderwege und Schneehschuhtrails am Laufmeter. Über 50 Kilometer präparierte Wege und Varianten sorgen für jede Menge Abwechslung. Ein Klassiker ist der Toggenburger Winter-Sagenweg auf Alp Sellamatt, der an zwölf Stationen mit schaurig-schönen Geschichten und Märchen aufwartet. Ein ideales Wintervergnügen auch für Familien. Schneeschuhe und Stöcke können direkt bei der Bergstation Alp Sellamatt gemietet werden. Öffnungszeiten Bergbahn Alt St. Johann: 8.15–16.30 Uhr. Mehr Informationen zur Winterwanderung Telefon 071 998 68 10; www.toggenburg.ch

Wintererlebnis am historischen Gemmipass

Wintererlebnis am historischen Gemmipass

Durch eine märchenhafte Winterwelt, vorbei an eindrücklichen Bergen, gemütlichen Gaststätten und dem Daubensee, führt der historische Passübergang von Sunnbüel (1934 m ü. M.) im Berner Oberland zum Gemmipass (2350 m ü. M.) im Wallis. Der präparierte und sicher begehbare Weg öffnet viele Möglichkeiten, die einmalige Winterlandschaft zu entdecken und zu geniessen. Mehr Informationen zum Wintererlebnis Telefon 027 470 18 39, www.gemmi.ch

Schlittelspass in Grindelwald-First

Schlittelspass in Grindelwald-First

Der Schlittelspass in der Jungfrau-Region. Schlitteln Sie auf attraktiven, bestens präparierten und gut signalisierten Schlittelwegen in der Erlebniswelt First. Mit der Schlittel- Tageskarte fahren Sie so oft Sie wollen mit der Gondelbahn nach First. Geniessen Sie dabei das einmalige Panorama mit Blick auf Grindelwald und die weltberühmte Eigernordwand. Schlitten können bei Intersport Rent auf First gemietet werden. Optional kann auch eine Fahrt mit dem First Flieger dazu gebucht werden. Der Zustand der Schlittelwege kann auf www.jungfrau.ch geprüft werden. Für die Schlittenmiete ist eine Reservierung bei Intersport erforderlich, Telefon 033 853 04 00 Mehr Informationen zum Schlittelspass unter Telefon 033 828 77 11; www.jungfrau.ch

Schlittelplausch von der Gerschnialp (Engelberg)

Schlittelspass von der Gerschnialp

3500 Meter Länge, 250 Meter Höhenunterschied – das gibt Tempo. Von der Gerschnialp sausen Sie mit dem Schlitten durch die schneeüberzuckerten Wälder runter nach Engelberg. Ein rasantes Erlebnis für Sie und Ihre Schlittelfreunde! Die Schlittelbahn ist je nach Schneeverhältnissen von Weihnachten bis Anfang März geöffnet. Snowtubing-Spass auf Trübsee (inkl. Retourfahrt mit der Bergbahn) ist inbegriffen. Mehr Informationen unter Tel. 041 639 50 50; www.titlis.ch.

Schlittelwelt Preda-Bergün

Schlittelweg Preda-Bergün

Zehn Kilometer Schlittelspass im Albulatal. Sechs Kilometer lang, 416 Meter Höhenunterschied, rasante Kurven auf der Schlittelbahn auf der gesperrten Albulapassstrasse von Preda nach Bergün. Sie gilt als Klassiker unter den Schlittelbahnen im Alpenraum und garantiert sowohl Familien als auch Kufen-Cracks Vergnügen und Action. Auch das «Lauberhorn der Schlittelbahnen» von Darlux nach Bergün mit vier Kilometern Länge ist in der Schlittelwelt Preda-Bergün ein Vergnügen. Mehr Informationen zur Schlittelwelt unter Tel. 081 407 14 14; www.berguen-filisur.ch

Langlaufen im Goms

Langlaufen im Goms

Aktive Erholung erleben. Zwischen Niederwald und Oberwald stehen dem Gast 85 herrliche Loipenkilometer in sämtlichen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Unvergessen bleiben der glitzernde Schnee im Licht der Wintersonne, die frische Bergluft, das Geräusch vom Dahingleiten über perfekt präparierte Loipen und der feine Imbiss in einem der zahlreichen Restaurants an der Loipe. Mehr Informationen zum Langlaufen im Goms unter Info Tel. 027 974 68 68; www.obergoms.ch.

Snow'n'Rail Flumserberg

Snow'n'Rail Flumserberg

Im Intersport Walensee – 150 Meter entfernt vom Bahnhof Unterterzen – können die neusten Skis und Boards gemietet und sogar die Snow’n’Rail-Gutscheinein die Tageskarte Flumserberg umgetauscht werden. Flumserberg ist durch die 8er-Gondelbahn ab Unterterzen in nur 20 Minuten erreichbar. Der direkte Anschluss an die S2 bietet Ihnen eine komfortable Rückreise ohne Umsteigen bis nach Zürich HB, damit Sie den Après-Ski bis nach Hause geniessen können. Auch Nachtskifahren ist ein Erlebnis oder das gemütliche Verweilen auf den Sonnenterrassen. Mehr Informationen unter Tel. 081 720 15 15, www.nightride.ch

 

Wintererlebnisse mit SBB RailAway

Die SBB RailAway-Kombi-Angebote sind am Bahnhof sowie beim Rail Service (0900 300 300, CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz) erhältlich. Tipp: Auch GA-Kunden erhalten eine Ermässigung auf die Zusatzleistungen, wenn das Billett vorher online oder am Bahnschalter gelöst wird.

Fotos RailAway

JEDES NATURPROJEKT ZÄHLT! JEDES ABONNEMENT HILFT!

Naturzyt 2019 JuniDas NATURZYT Magazin abonnieren und gleichzeitig Naturprojekte schützen. 20% des Abo-Preises fliessen aktuell ins Projekt "Wildbienen schützen" von wildBee.ch.

Mehr Natur erfahren, bewahren und erleben. Ein gutes Gefühl mit NATURZYT.

Abonnieren

 

NATURZYT Newsletter

 abonnieren 

Folgen Sie uns

Naturzyt Facebook

Mehr Natur erfahren

Mehr Themen rund um unsere Wildtiere und Wildpflanzen. Erfahre mehr über sie. Und erfahre mehr über sie im tierisch guten Interview.

Mehr Natur bewahren

Mehr Themen rund um Nachhaltigkeit und naturbewussterem Leben. Im Garten und unterwegs und vieles mehr.

Mehr Natur erleben

Mehr Themen rund um die Natur zum erleben erwarten Dich. Wanderideen, Naturausflüge, Natur hautnah erleben und vieles mehr? 

NATURZYT.ch benutzt Cookies, um seinen Benutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Ausserdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Zur Datenschutzerklärung OK