Naturzyt 2019 3

Natur erleben: Basteln mit Naturmaterialien

Basteltipp mit Steinen

Steinrudel als herbstliche Topfdeko

 Wer hat nicht schonFlusskies gesammelt. Diese wunderbaren, vom Wasser glatt geschliffenen, runden Steine, welche sich so wunderbar in unseren Händen anfühlen. Man kann diese Steine so wunderbar stapeln und damit ganze Türme bauen oder sogenannte Steinmännchen machen. Solche sieht man auch öfters in Gärten stehen zu Dekorationszwecken. Bestimmt haben Sie auch schon den einen oder anderen mit nach Hause genommen. Doch was dann damit anstellen. Bemalen? Natürlich kann man das auch, das haben wir schliesslich schon als Kinder gemacht – Marienkäferin Rot und Schwarz. Aber man kann auch anderes daraus machen. Nämlich kleine Steinrudel, welche dekorativ in einem Blumentopf sitzen oder wie kleine Chöre auf einer Fensterbank beim Eingang stehen und die Gegend im Auge behalten. Ausserdem sind sie ein tolles Geschenk als Briefbeschwerer oder als kleine Gartenhüter, denen sicherlich nichts entgeht.

Viel Spass beim Zusammenstellen Ihrer Rudel.

Ihr NATURZYT-DIY-Team
Virginia Knaus

 

Materialliste für das Steinrudel


Basteltipp Steinrudel Materialliste
  • Verschieden grosse, ovale und runde Flusssteine
  • Altes Laken oder Zeitung als Unterlage
  • Heissleimpistole und Leim
  • Weisse, schwarze und evtl. rote Acrylfarbe
  • Feine Malpinsel
  • Wasser und Lappen zum Pinselwaschen und -trocknen

Schritt 1:

Verschiedene Steine aussuchen und mit Heissleim hochkant auf den grossen Bodenstein kleben und trocknen lassen (geht superschnell)

Schritt 2:

Dann mit weisser Acrylfarbe Augenpunkte aufmalen und trocknen lassen (auch Acrylfarbe trocknet sehr schnell).


Schritt 3:

Danach nur noch mit schwarzer Acrylfarbe die Pupillen ins Weisse der Augen tupfen, das gibt den Steinis eine eigene Lebendigkeit. Wer dann noch möchte, kann dem einen oder anderen kleinen Choristen noch einen roten Kreis fürs «OOOOOO»-Singen oder einem Steini ein kleines rotes Lächeln ins Gesicht malen, das gibt noch etwas mehr Charakter.

JEDES NATURPROJEKT ZÄHLT! JEDES ABONNEMENT HILFT!

Naturzyt 2019 JuniDas NATURZYT Magazin abonnieren und gleichzeitig Naturprojekte schützen. 20% des Abo-Preises fliessen aktuell ins Projekt "Wildbienen schützen" von wildBee.ch.

Mehr Natur erfahren, bewahren und erleben. Ein gutes Gefühl mit NATURZYT.

Abonnieren

 

NATURZYT Newsletter

 abonnieren 

Folgen Sie uns

Naturzyt Facebook

Mehr Natur erfahren

Mehr Themen rund um unsere Wildtiere und Wildpflanzen. Erfahre mehr über sie. Und erfahre mehr über sie im tierisch guten Interview.

Mehr Natur bewahren

Mehr Themen rund um Nachhaltigkeit und naturbewussterem Leben. Im Garten und unterwegs und vieles mehr.

Mehr Natur erleben

Mehr Themen rund um die Natur zum erleben erwarten Dich. Wanderideen, Naturausflüge, Natur hautnah erleben und vieles mehr? 

NATURZYT.ch benutzt Cookies, um seinen Benutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Ausserdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Zur Datenschutzerklärung OK