fbpx

NATURZYT-Ausgabe September 2020

Wandern, Ausflüge und Ausflugsziele in der Schweiz

Belchenfluh im Nebelfeld

Die Belchenfluh im Winter - romantisch, wild und atemberaubend

Die Aussicht von der Belchenfluh ist atemberaubend und eine der schönsten im Juragebirge. Bei gutem Wetter liegt einem das Flachland zu Füssen und die Alpen wirken zum Greifen nah. Die Rundumsicht lässt den Blick auch über die Vogesen und den Schwarzwald streifen. Die Aussicht ist insbesondere im Winter ein Erlebnis, wenn das Mittelland unter einer Nebeldecke liegt. Romantische Wege über felsige Kreten laden zum Aufstieg auf die Belchenfluh auf 1098,9 m ein. Ausgangspunkt bildet die Bahnstation in Läufelfingen. Der Weg ist mit gelben Wanderwegweisern ausgeschildert. Vom Sattel der Belchenfluh, wo der offizielle Wanderweg durchführt, ist die Aussichtsplattform in etwa 5 Minuten zu erreichen. Der gesicherte Weg ist teilweise etwas steil und kann im Winter rutschig sein.

Mehr Informationen unter Telefon 061 927 65 44, www.baselland-tourismus.ch

Foto Daniel Schuhmacher

JEDES ABONNEMENT HILFT ...

NATURZYT abonnieren und mit uns, unsere Natur schützen. NATURZYT schreibt nicht nur über unsere Natur, gemeinsam mit unseren Abonnenten unterstützen wir sie.

Mehr Natur erfahren, bewahren und erleben. Ein gutes Gefühl mit NATURZYT.

Jedes Abo hilft! Jetzt unterstützen und abonnieren

 

NATURZYT Newsletter

 abonnieren 

Folgen Sie uns

Naturzyt Facebook

NATURZYT.ch benutzt Cookies, um seinen Benutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Ausserdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt.