fbpx

NATURZYT-Ausgabe September 2020

Rezepte zum selber kochen mit Schweizer Früchten

Rucolasalat mit Krischen

Rezept für ein beerenhaftes 3 Gang Menü

rezept für Vorspeise – Rucolasalat mit Kirschen

Zutaten (für 4 Personen)

  • 1 EL Rotweinessig
  • 2 EL Zitronensaft
  • 6 EL Olivenöl
  • ½ TL Honig
  • Salz, Pfeffer
  • 300 g Kirschen
  • 75 g Parmesan
  • 100 g Rucola
  • 50 g Rauchmandeln

Zubereitung:

Essig, Zitronensaft, Öl und Honig zusammen verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Kirschen halbieren und entsteinen, in die Sauce geben und 10–15 Minuten marinieren.

Parmesan mit einem Sparschäler in Späne schneiden. Rucola und Rauchmandel zu den Kirschen geben und gut mischen. Parmesan darüberstreuen.

rezept für Hauptgang: Pouletpäckli auf Zwetschenbeet

Zutaten (für 4 Personen)

  • 4 BioPouletbrüstchen
  • Pfeffer
  • 8 Salbeiblätter
  • 100 g Rohschinken, in Tranchen geschnitten
  • 500 g Zwetschgen
  • 1,5 dl Rotwein
  • 1 dl Bouillon
  • 2 El Aceto balsamico
  • 2 El Butter, kalt
  • Salz

Poulet pfeffern, mit Salbeiblättern belegen und mit Rohschinken umwickeln. Zwetschgen halbieren, entsteinen und vierteln. Mit Rotwein und Bouillon in eine Gratinform geben. Pouletpäckli darauf legen.

Im 220 Grad heissen Ofen ca. 25 Minuten garen. Sud in eine Pfanne giessen, Aceto balsamico beigeben.

Bei grosser Hitze auf ca. 1,5 dl ein kochen. Butter portionenweise unterrühren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pouletpäckli aufschneiden, mit Zwetschgen und Sauce anrichten.

Rezept für Dessert: 

Zutaten (für 4 Personen)

  • 4 Förmchen à ca. 2,5 dl
  • 2 Eier
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL abgeriebene Bio-Orangenschale
  • 75 g Knusper-Müeslimischung
  • 2,5 dl Rahm
  • 500 g Himbeeren
  • 2 EL Holunderblütensirup

Zubereitung

Eier, Zucker und Salz ca. 5 Minuten rühren, bis die Masse heller und schaumig ist. Orangenschale und Müeslimischung darunterrühren.

Rahm steif schlagen. Die Hälfte mit dem Schwingbesen unter die Masse rühren. Rest mit Gummischaber sorgfältig darunterziehen.

In Förmchen verteilen und ca. 4 Stunden im Tiefkühler gefrieren lassen.

250 g Himbeeren mit Sirup pürieren. Restliche Himbeeren daruntermischen. Parfait aus den Förmchen lösen und mit der Sauce servieren.

Weitere Rezepte die Sie interessieren könnten:

Die Schweizer Birne mit Rezept für ein 3-Gang-Menü

Fruchtige Frühstücks-Rezepte

Rezept für ein 3-Gang-Apfel-Menü

 

Rezepte und Fotos in Kooperation mit Schweizer Obstverband. Mehr fruchtige Rezepte auf www.swissfruit.ch 

JEDES ABONNEMENT HILFT ...

NATURZYT abonnieren und mit uns, unsere Natur schützen. NATURZYT schreibt nicht nur über unsere Natur, gemeinsam mit unseren Abonnenten unterstützen wir sie.

Mehr Natur erfahren, bewahren und erleben. Ein gutes Gefühl mit NATURZYT.

Jedes Abo hilft! Jetzt unterstützen und abonnieren

 

NATURZYT Newsletter

 abonnieren 

Folgen Sie uns

Naturzyt Facebook

NATURZYT.ch benutzt Cookies, um seinen Benutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Ausserdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt.